Vielleicht habt Ihr es euch nach dem Interview, welches wir letztes Jahr führen durften oder aufgrund der hier abgedruckten Biografie schon denken können: Sean liebt Muay Thai.

Es ist mehr als nur seine Art, fit zu bleiben. Sean nimmt regelmäßig Unterricht und nimmt regelmäßig an semiprofessionellen Wettkämpfen teil. Sein letzter war am 28. Februar 2009 im Hollywood Casino. Erfolgreich!

Glückwunsch, Sean.
Super gemacht.

Da die meisten keine Gelegenheit hatten, dem Kampf live beizuwohnen, gibt es die Möglichkeit, die Höhepunkte des Kampfes in diesem Video, welches freundlicherweise von Sean zur Verfügung gestellt wurde, anzusehen.