F: Was fasziniert dich am meisten an der Schauspielerei?
SH: Nun ja, ich hab ja gerade erst angefangen. Deshalb schieb ich die Frage lieber auf später, aber ich würde sagen, das Zusammenspiel von allem. Die Möglichkeit in die Haut eines Charakters zu schlüpfen und schon am nächsten in einem völlig anderen zu stecken. Das macht eine Menge Spass.

F: Würdest du eine Rolle annehmen, in der du singen mußt?
SH: DAS muß man niemandem antun, haha.

F: Wie stark sind deine Bestrebungen, deine sportlichen Fähigkeiten in deinen Rollen zum Einsatz zu bringen? Bist du eher an Rollen für Filme/Serien interessiert, die Kampfsport im Mittelpunkt haben?
SH: Absolut! Ich lebe für Stunts, Kämpfe und Explosionen.

F: Was ist mit Kultfilmen wie James Bond? Würdest du gern da mitmachen?
SH: Wer könnte da nein sagen?

F: Wer hat(te) den größten Einfluß auf deinen Stil als Schauspieler? Hast du schauspielerische Vorbilder?
SH: Paul Newman, Jean-Claude van Damme, Robert Redford, Gerald Butler, Tony Jaa, die Liste ist endlos.

F: Wenn du die freie Wahl hättest, für welche TV Show würdest du am liebsten vorsprechen?
SH: Sons of Anarchy wäre cool.

Hier geht's weiter >> Q&A Part 2